-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
16.05.2017

Londons erste Selbstfahrer-Tour

Der britische Startup Yonda bringt eine neue Alternative zu den typischen Open-Top Bussen in London auf den Markt. Touristen können nun in Smarts durch Londons Zentrum fahren und kriegen dabei, wie bei einer gewöhnlichen Stadtführung, Kommentare und Fakten zu Sehenswürdigkeiten vorgetragen. Da es aber keinen Reiseführer gibt, werden Informationen sowie Navigationsanweisungen über ein Tablet am Armaturenbrett übertragen. Dazu ist zu erwähnen, dass je langsamer sich das Auto bewegt, desto mehr Fakten werden einem präsentiert.

Das Angebot richtet sich vor allem an Touristen, die Interesse an der Königsfamilie, David Beckham und Filmen haben. Die Touren dauern ungefähr eineinhalb Stunden und sind ideal, falls man Zentral-London grob besichtigen möchte, bevor man detailliertere Touren zu Fuß startet.

Quelle: http://www.telegraph.co.uk/travel/destinations/europe/united-kingdom/england/london/articles/Try-Londons-first-self-drive-tour-both-hands-on-the-wheel/

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass Kroatien mehr als 1.200 Inseln zählt? Erleben Sie in Ihrem Kroatienurlaub Inselvergnügen pur!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!