-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 18:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
10.05.2017

Neue Tracking-Technologie soll Anzahl der verlorenen Gepäckstücke reduzieren

Rund 5,7 verlorenen oder fehlgeleitete Gepäckstücke auf 1000 Passagiere ist die derzeitige Statistik. Diese Quote soll sich ab Juni 2018 drastisch senken. Eine neue Technologie soll es Airlines, Flughäfen und Gepäckabfertigungs-Dienstleitern ermöglichen, mit Hilfe von Data-Capture-, Management- und Sharing-Lösungen, die Gepäckstücke von Reisenden in Echtzeit zu tracken.

Die Mitglieder der IATA, zu welcher die meisten Fluggesellschaften der Welt angehören, möchte die Technologie einführen, um jedes einzelne Gepäckstück vom Zeitpunkt des Check-Ins bis zu Auslieferung an den Besitzer verfolgen zu können.

Besonders Umsteigepassagieren soll das Leben damit vereinfacht werden, da sie die am ehesten betroffene Gruppe sind, was verschollene Koffer betrifft. Neben der Vermeidung von Irrläufern und Verspätungen, soll das neue Konzept auch die Kosten der Airlines senken, die aufgrund von Gepäckproblemen entstanden sind.

Quelle: https://www.travelnews.ch/travel-tech/5455-die-tage-verloren-gegangener-koffer-sind-bald-gezaehlt.html

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Malta zählt zu den sogenannten Zwergenstaaten. Mit einer Fläche von 316 km² ist Inselstaat kleiner als die Stadt Bremen!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!