-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
28.06.2017

Die Viertagesmärsche in Nimwegen

Jedes Jahr am dritten Dienstag im Juli versammeln sich rund 40.000 Menschen in Nimwegen, um an den „Nijmeegse Vierdaagse“ oder auch „Viertagesmärschen“ teilzunehmen. Dieses Jahr fällt das weltweit einzigartige Spektakel auf den 18. – 21. Juli. Die größte Laufveranstaltung der Welt lockt Menschen aus der ganzen Welt und aus allen Altersklassen in die niederländische Hansestadt. Diese wollen vor allem ihre sportlichen Grenzen testen und die begehrte Medaille gewinnen.

Bei den Viertagesmärschen, die auch „Lauf der Welt“ genannt werden, laufen tausende Teilnehmer täglich 30, 40 oder 50 Kilometer. Einige tausend militärische Teilnehmer laufen 40 Kilometer am Tag in Uniform und mit einem zehn Kilo schweren Rucksack. Das Ziel der Veranstaltung war es schon immer, Sport und Bewegung zu bewerben.

Die eher weniger Sportbegeisterten können stattdessen das „Vierdaagsefeesten“ bzw. „Viertagesfestival“ besuchen. Das Festival bietet eine Mischung aus Musik, Essen und Trinken.

Quelle: http://www.holland.com/de/tourist/planen-sie-ihren-urlaub/veranstaltungen/die-viertagesmarsche.htm

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass Europas letzter Urwald in Polen zu finden ist? Im Urwald von Bialowieza leben nicht nur die letzten in freier Wildbahn lebenden Wisenten, sondern auch Wölfe, Luchse, Elche und Braunbären.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!