-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 18:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
android app
Gratis App holen
Optimiert für Android
android app
Gratis App holen
Optimiert für iOS
28.07.2017

Die „Tomatina“ ist ein Essensschlachtfestival, welches jährlich am Mittwoch der letzten Augustwoche stattfindet. Die Stadt Buñol, 40 Kilometer westlich von Valencia gelegen, dient dabei als Schlachtfeld.
Das Fest beginnt immer um 11 Uhr mit einem Kanonenschuss und endet nach genau einer Stunde. Unzählige LKWs rollen dann durch die Straßen und entladen überreife Tomaten. Das Festival erfüllt keinen bestimmten Zweck und folgt auch keiner religiösen Tradition oder Ähnlichem. Es dient allein zur Belustigung der Teilnehmer.

27.07.2017

Seit Mitte Juli bieten acht Stationen der U-Bahn Linie U3 in Hamburg kostenlose Internet-Verbindungen an. Bis zum Herbst sollen dann alle Stationen der U3 diesen Service anbieten. Im kommenden Jahr soll dann der Rest der 91 U-Bahnstationen ausgestattet werden. Und auch die rund 1.000 Hochbahn-Busse sollen bereits in den kommenden Monaten ausgerüstet werden.

An den Haltestellen der U-Bahnen können bis zu 500 Nutzer gleichzeitig ins Netz gelangen, in den Bussen sind es bis zu 100. Das Angebot wird mit der Möglichkeit, Mobilgeräte während der Fahrt aufladen zu können, abgerundet.

26.07.2017

In Madrid hat vor kurzem die Bar „Siesta&Go“ eröffnet. Die Bar lockt mit komfortablen Betten, um dort die Siesta, also den traditionellen spanischen Mittagsschlaf zu verbringen. Die Siesta & Go Bar bietet sowohl private als auch gemeinsame Räume an, welche im Vorhinein gebucht werden können. Oder man versucht spontan eines der 19 Betten zu ergattern. Für 14€ die Stunde ist ein Privatzimmer erhältlich. Es ist die erste Bar ihrer Art in Spanien.

25.07.2017

In dem Animal Kingdom Park in Florida hat ein Freizeitpark in Anlehnung an den Fantasy-/Science-Fiction-Film „Avatar- Aufbruch nach Pandora“ eröffnet. Der Park liegt gleich neben dem „Disney World“ Park in Orlando und hält neben klassischen Freizeitparkunterhaltungen auch eine Nachbildung des Planeten Pandora bereit.

24.07.2017

Die Festwoche in Aarhus findet jedes Jahr Ende August bis Anfang September unter einem bestimmten Motto statt. Zehn Tage lang wimmelt es in den Straßen und Gassen, Clubs, Galerien und Museen von Kunst und Unterhaltung. Die Festwoche ist das größte Kulturfestival in Nordeuropa und findet schon seit 1965 jährlich statt.

21.07.2017

Die Fluggesellschaft Air France stellt ihre neue Tochtergesellschaft „Joon“ vor. Diese soll sich insbesondere an Millenials („Die
Jahrtausender“) richten, also die derzeitige Bevölkerungsgruppe im Alter von 18 bis 35 Jahren. Dabei liegt der Fokus des neuen Konzepts auf neuartigen Technologien und digitaler Vernetzung.

20.07.2017

Statt im Sitzen oder im Liegen werden die neuen Rutschen im Wellness- und Erlebnisbad Aquamagis nun im Stehen absolviert. Mit den beiden neuen Stehrutschen holt das Schwimmbad in Plettenberg gleich zwei Weltneuheiten ins Sauerland.

Der „SauerlandSURFER“ ist mit seinen 30 Metern und der geringeren Steigung für Anfänger gedacht. Wer diesen erfolgreich gemeistert hat darf sich auf den 100 Meter langen „CrazySURFER“ im Außenbereich der Anlage wagen.

19.07.2017

Im Harz hat Anfang Mai die längste Fußgänger-Seilbrücke über dem Rappbodetal eröffnet. Der Bau des „Harzdrenalins“ durch eine Spezialfirma aus Österreich dauerte fast zehn Monate.

Der freihängende Abschnitt der Brücke ist 458 Meter lang und löst damit den bisherigen Weltrekordhalter in Sotschi ab, welcher nur 439 Meter misst. Der Laufsteg ist nur knapp 1,20 Meter breit und ein 1,30 Meter hohes Gelände sorgt für Schutz. Der Eintritt kostet Erwachsene 6 und Kinder 4 Euro.

18.07.2017

Im Norden von Paris ist erstmals ein Freibad in einem Kanalbecken eröffnet worden. Das Kanal-Freibad im Bassin de la Villette ist eine schwimmende Konstruktion mit drei Becken, die alle eine andere Wassertiefe vorweisen. Die Stadt versichert, dass die Wasserqualität einwandfrei sei und regelmäßig kontrolliert werde. Der Eintritt ist sowohl für jedermann kostenlos.

17.07.2017

Der KAT-Walk oder auch Kitzbüheler Alpen-Trail, ist ein Weitwanderweg im österreichischen Bundesland Tirol. Die Route beginnt in Hopfgarten im Brixental und endet nach sechs Tagen im westlich gelegenen St. Ullrich am Pillersee. Der höchste Punkt befindet sich in 1.996 Metern Seehöhe.

Seit diesem Sommer kann die 106 Kilometer lange Wanderstrecke auch in kürzeren Varianten gebucht werden. Statt die Route, wie sonst in der Kompakt-Version in fünf Etappen zu bewältigen, gibt es nun die Möglichkeit, nur den ersten oder den letzten Teil zu gehen.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!

android app
Gratis App holen
Optimiert für Android
android app
Gratis App holen
Optimiert für iOS