Merkliste
Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
07.07.2017

Der Taj Mahal bekommt Schlammpackung

Die Hauptkuppel des indischen Mausoleums bekommt eine Schlammpackung, um die gelbliche Verfärbung des Marmors wieder zu beseitigen. Nach Angaben des indischen Amtes wird dieser Prozess ungefähr ein ganzes Jahr dauern.

Die Verfärbungen werden entfernt, indem eine zwei Millimeter dünne Paste auf die Marmorwände aufgetragen wird. Diese muss dann einige Tage trocknen, bis der Lehm abfällt. Zum Schluss werden die Wände noch mit destilliertem Wasser gereinigt und schon erstrahlt der Taj Mahal wieder im gewohnten Glanz.

Um dieses Projekt umzusetzen, werden an den Mauern des Taj Mahals Eisengerüste angebracht.  Dies ist für Touristen, die in dieser Zeitspanne in Agra sind und das Mausoleum unbedingt besichtigen wollen, natürlich unvorteilhaft.

Quelle:
http://www.travelweekly.com/Asia-Travel/Taj-Mahal-restoration-means-travelers-wont-get-the-perfect-pic;
http://timesofindia.indiatimes.com/city/agra/Mud-therapy-to-Taj-Main-dome-will-be-out-of-sight-for-a-year/articleshow/54701759.cms

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon, dass der Nikolaus aus der Türkei stammt? In Antalya lag der historische Bischofssitz des legendären Nikolaus von Myra, um den der Mythos des Geschenkebringers für Kinder entstanden ist.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!