-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 18:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
17.10.2016

Kiel: Größte Segelyacht der Welt auf Probefahrt

Die größte Segelyacht der Welt hat am gestrigen Sonntag zum ersten Mal die Segel gesetzt. Die „Sailing Yacht A“ , die in der Kieler Förde vor Anker lag, hisste dort ihre 3700 Quadratmeter großen vollautomatischen Segel vor den Augen zahlreicher Schaulustiger, die sich am Ufer versammelt hatten.

Die Yacht ist 142 Meter lang und die Masten sind bis zu 90 Meter hoch. Die gesamte Segelfläche entspricht etwa der Hälfte eines Fußballfeldes.

Der Auftraggeber des futuristischen Dreimasters ist der russische Milliardär Andrej Melnitschenko. Entworfen wurde die Yacht vom Stardesigner Philippe Starck. Unterhalb der Wasserlinie ist der Dreimaster mit einer Panorama-Lounge, mehreren Beibooten sowie einem eigenen U-Boot ausgestattet.

Der geschätzte Kaufpreis der Superyacht liegt bei ungefähr 200 Millionen Euro. Offiziell wurde dieser Kaufpreis allerdings nicht bestätigt. Schon seit Anfang Oktober wird der Neubau auf der Ostsee getestet. Die Kieler Werft German Naval Yards hat sich bislang aber noch nicht zu den Probefahrten geäußert.    

Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/sailing-yacht-a-setzt-erstmals-segel-in-der-kieler-foerde-a-1116865.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Auf der italienischen Halbinsel gibt es gleich zwei unabhängige Kleinstaaten: Der Vatikan in Rom und die Republik San Marino.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!