-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
02.02.2017

Neues Unterwasser-Restaurant in Brüssel

Das Restaurant The Pearl liegt in fünf Metern Tiefe unter Wasser. Um dorthin zu gelangen, müssen die Gäste tauchen. Das Restaurant befindet sich in der belgischen Hauptstadt Brüssel in einem Schwimmbecken. Das Schwimmbecken Nemo33 ist ein Tauchbecken mit einer Tiefe von bis zu 33 Metern. Die Gäste werden dort in einer kugelrunden Kapsel bedient, die am Boden des Pools verankert ist.

Der Bau des Restaurants hat mehr als ein Jahr gedauert. Es brauchte einige Versuche bis das Design stimmte und die Mechanik und der Transport der Speisen Unterwasser funktionierte. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Foie Gras, Hummersalat und Champagner. 

Um zur Restaurantkapsel zu gelangen, müssen die Gäste Flossen, Tauchmasken und Druckluftflaschen anlegen. Im Unterwasser-Restaurant legen sie dann ihren Ballastgürtel ab. Die Gerichte werden in wasserdichten Gefäßen transportiert und von tauchenden Kellnern serviert. Beim Dinner in Badehose und Bikini kann man dann den Blick in das Blau des Swimmingpools genießen. Wer also noch eine außergewöhnliche Location fürs Valentinstags-Date sucht, kann mit seinem Schatz im neuen Unterwasser-Restaurant speisen. 

Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/unterwasser-restaurant-das-date-mit-dem-blubb-a-1132650.html

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Über 12kg Pralinen nascht der Belgier im Jahr. Hauptstadt und Geburtsort der belgischen Pralinen: Brüssel !
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!