Merkliste Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
13.06.2016

Streiks legen griechische Häfen lahm

Durch einen Streik der Hafenarbeiter stehen größte Teile der Häfen von Piräus und Thessaloniki still. Dies hat auch Folgen für viele Griechenlandtouristen. Durch den nun bereits fast drei Wochen andauernden Streik können viele Kreuzfahrtschiffe nicht mehr in den beiden größten Häfen des Landes anlegen.

Die meisten Schiffe sind nun gezwungen an einen der kleineren Häfen anzulegen. Die Kreuzfahrtschiffe können an diesen Häfen jedoch nicht richtig versorgt werden. So müssen viele Touristen nun weitere Wege auf sich nehmen, um die die griechische Hauptstadt zu besuchen. Viele Schiffe mussten nämlich in dem Ort Lavrion anlegen, welcher 80 km südöstlich von Athen liegt.

Der Grund für die Streiks ist die geplante Privatisierung der beiden gigantischen griechischen Häfen. "Dieser Streik könnte katastrophale Folgen für die betroffenen Häfen haben", sagt Stergios Plitsiolas, der Chef des griechischen Pirvatisierungsfonds. Viele Kreuzfahrtreedereien haben den griechischen Behörden bereits damit gedroht, die Häfen in Thessaloniki und Piräus aus dem Programm zu nehmen, sollte der Streik noch länger andauern. Dies wäre ein weiterer Rückschlag für das ohnehin gebeutelte Land.

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Schottland war Vorreiter in der Feuerbekämpfung - Die erste Feuerwehr weltweit wurde in Edingburg gegründet.
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten und die Nutzung unserer Webseite analysieren zu können sowie für personalisierte Werbung, werden Cookies benötigt. Wenn Sie damit einverstanden sind, dann suchen Sie einfach weiter nach Ihrem Traumferiendomizil. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies sowie die Möglichkeit sich gegen den Einsatz von Cookies zu entscheiden.
Ok, einverstanden