-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 18:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
14.12.2016

Winterliche Aktivitäten im neuen Jahr

Im norditalienischen Trentino können Frühaufsteher den Sonnenaufgang auf der Skipiste erleben. Interessierte können vom 6. Januar bis 7. April Touren im Rahmen des „Trentino Ski Sunrise“ buchen. Die Möglichkeiten reichen dabei vom Skifahren bis zum Schneeschuhwandern, unter anderem in den Regionen Belvedere und Folgaria.

An der Ostsee gibt es dagegen spezielle Angebote für Nachtaktive. Auf Rügen können Urlauber an Vollmond eine 82 Meter hohe Aussichtsplattform besteigen, von der die Ostsee erblickt werden kann. Reisende haben dabei die Wahl zwischen einem beleuchteten Weg oder können sich selbst mit Taschenlampen den Weg leuchten. Die Touren finden das erste Mal im Januar statt und dauern ungefähr 90 Minuten.

In Wien haben Urlauber noch bis zum 12. März die Gelegenheit, auf dem Rathausplatz Schlittschuh zu laufen. Die große Eisfläche wird im Januar sogar nochmals vergrößert, Schlittschuhe können vor Ort geliehen werden.

Quelle: http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/leben/detail/-/specific/Sonnenaufgaenge-auf-der-Skipiste-und-Eislaufen-mitten-in-Wien-1050817830

Wussten Sie schon...?
Wussten Sie schon? Estland besteht zu fast 50 % aus Wald. Viele Wanderwege führen kreuz und quer durch die Wälder und Nationalparks. Genießen Sie die unvergleichliche Natur!
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!