-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
17.02.2017

Zweiter Flughafen für Lissabon

Nach dem Tourismusboom im letzten Jahr ist der Humberto-Delgado-Flughafen von Lissabon am Limit. Deswegen soll nun ein zweiter internationaler Flughafen gebaut werden. 2016 reisten so viele Touristen nach Portugal wie noch nie. Am Humberto-Delgado Flughafen in der portugiesischen Hauptstadt wurden 22,4 Millionen Passagiere abgefertigt. Das bedeutet ein Plus von ungefähr zwölf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Durch die vielen Anschläge in Reiseländern wie der Türkei, Ägypten oder Tunesien, haben sich viele Reisende für einen Urlaub in Portugal oder Spanien entschieden.

Nun soll der Militärstützpunkt Montijo ab dem Jahr 2019 zu einen zweiten internationalen Flughafen umgebaut werden. Dort sollen dann vor allem Mittelstreckenflieger und Low-Cost-Airlines starten und landen. 

Im letzten Jahr reisten 11,4 Millionen ausländische Urlauber nach Portugal. Der Infrastrukturminister Pedro Marques sagte, dass 2017 sogar noch besser für den portugiesischen Tourismus verlaufen wird. Die beliebtesten Reiseziele in Portugal sind unter anderem die Hauptstadt Lissabon, die Stadt Porto, die Algarve mit ihren langen Sandstränden und die Insel Madeira.

Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/portugal-lissabon-plant-zweiten-internationalen-flughafen-a-1134890.html

Wussten Sie schon...?
Schon gewusst? Während sich international der Name Marokko durchgesetzt hat, ist die offizielle Staatsbezeichnung Maghrebinisches Königreich ("al-Mamlaka al-Maghribīya").
↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!