-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
Sicher buchen
Wir sind Testsieger
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub und Winterurlaub in den Dolomiten

Skiurlaub in den Dolomiten – Pistenspaß garantiert!

In den Dolomiten in Italien finden Sie mit dem Skigebiet Dolomiti Superski ein Skiparadies der absoluten Superlative. Bei Dolomiti Superski handelt es sich um einen Verbund aus zwölf Skigebieten in den Dolomiten. Es erstreckt sich über die Provinzen Südtirol, Trentino und Belluno. Insgesamt warten über 1.200 Kilometer Pisten auf Sie, in Höhen zwischen 1.500 und 3.300 Metern. Neben sanften und gemäßigten Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es auch abenteuerliche und anspruchsvollere Abfahrten für Profis. 470 Liftanlagen sorgen dabei dafür, dass Sie schnell in die Skigebiete und auf die Pisten kommen, ohne lange warten zu müssen, sodass Sie alles, was das Nummer eins Skigebiet der Welt zu bieten hat, erleben können. Die Saison im größten, schönsten, bekanntesten und attraktivsten Skigebiet der Welt beginnt im November und reicht bis in den April. Beschneiungsanlagen sorgen für eine nahezu hundertprozentige Schneegarantie und perfekt präparierte Pisten, auf denen Sie auch im Flutlicht fahren können.

Neben den unzähligen Möglichkeiten auf der Piste, können Sie sich in den Dolomiten auch in diversen Funparks austoben, die über 1.000 Kilometer gespurte Loipen für ausgedehnte Langlauftouren nutzen oder einen Abstecher auf die Rodelbahnen machen. Nach dem Wintersporttag können Sie sich entweder in Ihrem Ferienhaus entspannen oder das Après-Ski-Vergnügen in Hütten, Bars und Diskotheken erleben. Egal für welche der Regionen in den von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Dolomiten Sie sich entscheiden, fest steht: Wintersport dort ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Dolomiten bieten neben der einzigartige Gebirgskulisse auch aufregende Panoramabfahrten, unberührte Naturparks und einfach Naturgenuss pur.

Skifahren auf der größten Hochalm Europas

Eine ideale Region für Ihren Skiurlaub in den Dolomiten stellt das Skigebiet Gröden dar. Dort ist die traumhafte Landschaft mit leichten sowie anspruchsvollen Pisten kombiniert, die für jeden geeignet sind – egal ob Anfänger oder Könner, Groß oder Klein, Familien oder Gruppen.

Nicht weit von Gröden entfernt, befindet sich im Süden mit der Seiser Alm die größte Hochalm Europas. Im Sommer können Sie auf der Alm wandern, klettern, reiten, golfen oder schwimmen, im Winter bietet die Seiser Alm mit 175 Pistenkilometern ein hervorragendes Angebot, noch ergänzt durch 10 Kilometer Langlaufloipen.  Egal zu welcher Jahreszeit Sie auf der Seiser Alm sind, immer können Sie die atemberaubende Natur mit ihren einzigartigen Bergpanoramen genießen. Für Ausflüge eignet sich zudem die nur 40 Kilometer entfernte Stadt Bozen.

Grandiose Aussichten in Ihrem Skiurlaub in den Dolomiten

Ein echter Geheimtipp für alle, die freie Fahrt auf den Pisten haben wollen, in der Region ist das Skigebiet Drei Zinnen Dolomiten. Es ist nicht überlaufen und hat 130 Kilometer gut präparierte Pisten für alle Könnerstufen mit Schneesicherheit und grandiosen Aussichten auf die Dolomiten im Angebot. Die Saison dort startet im Dezember und reicht bis in den April. Das Gebiet befindet sich auf einer Höhe zwischen 1.300 und 2.778 Metern, schnell nach oben bringen Sie die 53 bequemen Skilifte. Ein weiterer Pluspunkt ist die zentrale Lage im Skigebiet Dolomiti Superski.

Das weitläufige Skigebiet Alta Badia überzeugt ebenfalls mit dem besonderen Flair und perfekt präparierten Pisten inmitten der einzigartigen Landschaft der Dolomiten. Außerdem finden Sie dort ein großes Angebot an einladenden Hütten nach dem Skifahren.

Auf der Skitour Sellaronda durch die Dolomiten

Auf keinen Fall entgehen lassen während Ihres Skiurlaubs in den Dolomiten sollten Sie sich die Skitour Sellaronda. Sie führt auf Aufstiegsanlagen und Skipisten über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock. Durch die 40 Kilometer lange Tour werden die Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal verbunden. 26 Kilometer der Tour besteht aus Skipisten. Ebenfalls empfehlenswert ist ein Besuch des Marmoladagipfels. Er ist 3.300 Meter hoch und somit der höchste Berg in den Dolomiten. Hier befindet sich auch der einzige Gletscher der Region.

Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!