-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
Sicher buchen
Wir sind Testsieger
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Skiurlaub und Winterurlaub in Leogang

Skiurlaub in Leogang – Pistenspaß garantiert!

Das Skigebiet Leogang gehört zum größten Skigebiet Österreichs und bietet jedem - vom Anfänger bis zum Profi - viele Möglichkeiten. Schöne Berge mit präparierten Pisten, die insgesamt 200 Kilometer lang sind und über verschiedene Schwierigkeitsstufen verfügen: Das Leogang Skigebiet eignet sich hervorragend für Ihren Ski- und Winterurlaub. Leogang liegt im Leoganger Tal im Salzburger Land in Österreich. Die Berge der Kitzbüheler Alpen und die Leoganger Steinberge umrahmen das Tal und sorgen im Winter für zahlreiche Sportmöglichkeiten. Der Ort selbst ist eine kleine Gemeinde mit gerade einmal 3.000 Einwohnern. Der Winterurlaub in Leogang zeichnet sich daher durch eine sehr familiäre Atmosphäre aus. Aber auch das Skigebiet Heiligenblut in Kärnten ist sehr beliebt.

Abwechslungsreiche Pisten im Skiurlaub in Leogang

Das Leogang Skigebiet gehört zum Skicircus Saalbach-Hinterglemm/Leogang, dem größten zusammenhängenden Skigebiet in Österreich. Der Skicircus umfasst insgesamt 200 Kilometer Pisten. Skifahrer und Snowboarder können beim Winterurlaub in Leogang unter vielen Pistentypen wählen, denn sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und Profis gibt es eine große Auswahl. Die leichten Pisten haben eine Gesamtlänge von etwa 90 Kilometern, die mittelschweren sind insgesamt 95 Kilometer lang und die schweren Pisten umfassen eine Strecke von 15 Kilometern. Unberührte Hänge runden das Angebot ab. Ein besonderer Höhepunkt für Wintersportfans ist die Kohlmais-Bahn. Dort befindet sich unter anderem die Piste, auf der die Alpine Ski-WM 1991 ausgetragen wurde.

Snowboarder können natürlich die Pisten hinunterfahren oder sich im Snowpark austoben. Für Langläufer gibt es ein 80 Kilometer langes Loipennetz mit gepflegten Spuren, das sich hauptsächlich durch leichtes bis mittelschweres Gelände zieht. Auf fortgeschrittene Langläufer wartet mit den WM-Loipen am Ritzensee eine sportliche Herausforderung. Auch rund um die Pisten ist das Leogang Skigebiet sehr gut ausgestattet. 55 Liftanlagen, darunter Schlepp- und Sessellifte sowie teilweise beheizte Gondeln, transportieren die Wintersportler vom Tal auf die Berge hinauf. Zahlreiche Skiverleihstationen runden das Angebot ab. Und wenn es mal nicht ausreichend schneit, wird mit Schneekanonen nachgeholfen, damit es dem Winterurlaub in Leogang an nichts mangelt. Die vielen Almhütten und Après-Ski-Veranstaltungen runden das Angebot ab.

Skiurlaub in Leogang – Winterspaß für die ganze Familie

Auch für Familien mit Kindern ist ein Winterurlaub in Leogang geeignet. Für Kinder ab vier Jahren gibt es Kinderkurse im Ski- und Snowboardfahren. Natürlich können auch Erwachsene in entsprechenden Kursen die Wintersportarten erlernen. Im Skikindergarten und Kinderhort können Kinder, die zwischen zwei und sechs Jahren alt sind, außerdem für mehrere Stunden betreut werden, wenn die Eltern alleine Skifahren wollen. Dort wird gemeinsam gespielt, gebastelt, gerodelt und im Schnee getobt. Familien können aber auch auf den vielen leichten Pisten zusammen Ski laufen oder etwas unternehmen. Sie können zum Beispiel mit der Pferdekutsche fahren, Rodelbahnen nutzen oder Schneewanderungen unternehmen.

Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!