Merkliste Telefon
-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 09:00 - 19:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
Suche anpassen

Angelurlaub in Belgien: Auszeit in der Ferienwohnung

Angelurlaub Belgien - Entspannung und Abenteuer!

Belgien ist als Ziel für einen Angelurlaub aus guten Gründen beliebt: Vor allem im Osten des Landes finden Sie eine nahezu unberührte Natur und dort befinden sich auch die riesigen Wasserspeicher der Hohen Venn: Die hervorragende Wasserqualität zieht Fische aller Art an. So werden Ihnen nicht nur Forellen und Hechte, sondern auch Döbel, Karpfen und Saiblinge ins Netz gehen. Besuchen Sie etwa die Stadt Bütgenbach an der Hohen Venn, die Ihren Aufenthalt mit ausgedehnten Gewässern und einer beschaulichen Ruhe in der Natur zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Auch die Stadt Oosterlo mit seinem Landgut De Karperhoeve ist einen Besuch Wert. Der dortige Timmys Lake ist ein echter Geheimtipp für einen Angelurlaub in Belgien.

Angelurlaub in Belgien: Fischreichtum und die Ruhe der Natur

Belgien ist ein kleines Land mit große Vielfalt. Und das spiegelt sich auch in den Möglichkeiten für einen Angelurlaub wider. So ist das Fischen im ganzen Land ein beliebter Sport und Angelplätze sind zahlreich über das ganze Land verteilt. Insbesondere im Osten finden Sie ideale Orte für Ihre Auszeit vom Alltag und Unterkünfte, in denen Sie voll und ganz Ihre Ruhe haben. Sie können auch einen Wanderurlaub mit dem Angeln verbinden, in Belgien von Ort zu Ort ziehen und in unterschiedlichen Ferienhäusern übernachten. Hierfür bietet sich vor allem ein längerer Aufenthalt an, damit Sie so viele Angelteiche wie möglich im ganzen Land ausprobieren können - schließlich hat jeder seine besonderen Eigenarten, sowohl was die Landschaft angeht als auch im Fischreichtum.

Belgien, das Land der Fischer - mit einer Unterkunft von CASAMUNDO

Ein Angelschein ist für die meisten Gewässer in Belgien obligatorisch. Sie erhalten ihn in der Regel in den Touristenzentralen der jeweiligen Region, in der Sie Ihren Angelurlaub in Belgien verbringen. Für das Angeln an den Seen von Bütgenbach etwa benötigen Sie Angelscheine zweier Regionen. Wenn Sie vom Boot aus angeln möchten, ist zudem eine Bootslizenz notwendig. Informieren Sie sich daher am besten im Vorfeld in den Touristikzentralen über die örtlichen Vorschriften. Bütgenbach selbst hat nicht nur den wunderschön gelegenen See zum ungestörten und fischreichen Angeln zu bieten, sondern auch eine reizvolle Landschaft und mehr: endlose Wanderwege, Möglichkeiten für Radtouren und eine vielfältige Gastronomielandschaft. Beim Angeln haben Sie mit etwas Glück zudem die Chance, die artenreiche Tierwelt der Hohen Venn zu beobachten. Der Landschaftspark De Karperhoeve in der Gemeinde Oosterlo ist vor allem für seine rekordverdächtigen Fischfänge bekannt: Der größte Karpfen, der dort je gefangen wurde, wog stolze 26,2 Kilogramm.

Auszeit vom Alltag

Angeln entspannt und hilft dabei, den Kopf frei zu bekommen. Kehren Sie anschließend in Ihr Ferienhaus zurück, bewahren Sie die Ruhe, die Sie über den Tag genossen haben. In vielen Ferienwohnungen haben Sie zudem die Möglichkeit Ihren Hund mitzunehmen - und der muss für viele Angler schließlich mit dabei sein. Hundefreundliche Unterkünfte finden Sie in Belgien in großer Anzahl - und sie bieten auch genügend Platz, wenn Sie in der Gruppe zum Angelurlaub in Belgien verweilen oder den Familienurlaub mit dem einen oder anderen Angelausflug verbinden möchten.

Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten und die Nutzung unserer Webseite analysieren zu können sowie für personalisierte Werbung, werden Cookies benötigt. Wenn Sie damit einverstanden sind, dann suchen Sie einfach weiter nach Ihrem Traumferiendomizil. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies sowie die Möglichkeit sich gegen den Einsatz von Cookies zu entscheiden.
Ok, einverstanden