Ferienhäuser & Ferienwohnungen online buchen - CASAMUNDO

Ein Angelurlaub in Brandenburg: Naturgenuss vom Feinsten

Brandenburg
Jederzeit
2 Gäste
So viele Vorteile das Leben in der Hauptstadt auch haben mag, manchmal möchten Sie einfach hinaus in die Natur, sich in ein gemütliches Ferienhaus in Büssow am See zurückziehen und einen entspannten Angelurlaub in Brandenburg verbringen.
WEITERE INFORMATIONEN »

Brandenburg: Unsere Empfehlungen für Sie

110 m² Ferienwohnung
110 m² Ferienwohnung
6 2
Lübbenau/Spreewald, Oberspreewald-Lausitz, Brandenburg
4,7 / 5
„Exzellent“
ab 619 €
für 1 Woche
70 m² Ferienwohnung
70 m² Ferienwohnung
2 1
Klein Döbbern, Neuhausen/Spree, Brandenburg
4,6 / 5
„Exzellent“
ab 595 €
für 1 Woche
80 m² Ferienwohnung
80 m² Ferienwohnung
5 2
Bad Saarow, Oder-Spree, Brandenburg
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 933 €
für 1 Woche
Alle Angebote ansehen

Unterkünfte mit Terrasse oder Balkon

80 m² Ferienwohnung
80 m² Ferienwohnung
4 2
Bad Saarow, Oder-Spree, Brandenburg
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 933 €
für 1 Woche
38 m² Ferienhaus
38 m² Ferienhaus
2 1
Binenwalde, Gühlen-Glienicke, Brandenburg
4,0 / 3
„Sehr gut“
ab 325 €
für 1 Woche
Ferienhaus
Ferienhaus
4 2
Joachimsthal, Barnim, Brandenburg
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 568 €
für 1 Woche
Zu den Angeboten

Haustierfreundliche Ferienunterkünfte

Ferienhaus
Ferienhaus
4 2
Groß Leuthen, Märkische Heide, Brandenburg
4,7 / 5
„Exzellent“
ab 490 €
für 1 Woche
109 m² Ferienwohnung
109 m² Ferienwohnung
8 3
Bad Saarow, Oder-Spree, Brandenburg
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 767 €
für 1 Woche
50 m² Gemeinschaftszimmer
50 m² Gemeinschaftszimmer
10 1
Schlepkow, Hetzdorf, Brandenburg
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 420 €
für 1 Woche
Zu den Angeboten

Unterkünfte nahe Angelmöglichkeiten

94 m² Ferienwohnung
94 m² Ferienwohnung
10 3
Seehausen, Oberuckersee, Brandenburg
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 997 €
für 1 Woche
16 m² Ferienhaus
16 m² Ferienhaus
4 2
Hohenlychen, Lychen, Brandenburg
5,0 / 5
„Exzellent“
ab 301 €
für 1 Woche
40 m² Ferienwohnung
40 m² Ferienwohnung
4 1
Rietdorf, Ihlow, Brandenburg
4,0 / 3
„Sehr gut“
ab 308 €
für 1 Woche
Zu den Angeboten

Bei dieser meditativen Beschäftigung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gedanken zu ordnen und sich gleichzeitig auf die Natur einzulassen. Nur eine kurze Fahrt von Berlin entfernt, breitet sich vor Ihnen das vielseitige Brandenburg aus, das eine echte Perle für Angelsportler darstellt. In Ihrer Ferienwohnung, die nur wenige Meter vom Wasser entfernt liegt, verbringen Sie entspannte Tage beim Fischen, das selbstverständlich von einem reichen Fang gekrönt wird, den Sie abends in die Pfanne werfen und dabei richtig stolz auf sich sein können.

Angelurlaub am malerischen Ruppiner See

Der Ruppiner See im Landkreis Ostprignitz-Ruppin stellt mit seiner Größe von 825 Hektar einen der größten Seen des Bundeslandes dar und bietet die optimale Voraussetzung für einen Angelurlaub in Brandenburg. Auf einer Länge von rund 14 Kilometern können Sie sich ein stilles Plätzchen suchen und Ihre Rute nach Zandern auswerfen, die hier heimisch sind. Auch Karpfen, Schleie, Aale und Welse von beeindruckender Größe können Sie hier fangen. Der Kreisanglerverband kümmert sich hier hervorragend um die Einsetzung junger Fische und garantiert damit, dass Sie am Abend mit einem guten Fang in Ihr Ferienhaus in Neu-Ruppin zurückkehren. An einigen Stationen rund um den See können Sie sich ein Boot mieten und mit diesem die bis zu 23 Meter tiefen Stellen des Gewässers ansteuern. In den sauerstoffreichen Wasserverwirbelungen in der Seemitte finden Sie nämlich auch kapitale Raubfische wie Hechte.

Der Spreewald als perfektes Urlaubsziel für Angler

Das großräumige Naturschutzgebiet des Spreewaldes liegt nicht nur eine kurze Fahrt von Ihrer Unterkunft in Berlin entfernt und ist für seine zahlreichen Flüsse, Weiher und Bäche bekannt. Auf der Länge von ca. 70 Kilometern verlangsamt die Spree ihren Fluss und bietet daher beste Bedingungen für Angler, die Ihre Rute nach Barben, Rapfen, Welsen oder Alanden auswerfen. Der Angelurlaub im Spreewald geht zumeist mit einem kleinen Abenteuer einher, da die besten Plätze zu Fuß nicht zu erreichen sind. Mit einem Paddelboot oder einem Kanu begeben Sie sich inmitten der verträumten Landschaft des UNESCO-Biosphärenreservats zu den besten Angelgewässern. An bestimmten Stellen können Sie sich im Nachtangeln versuchen, das mit einer ganz besonderen Atmosphäre einhergeht. Sobald nämlich die Dämmerung über den Spreewald hereinbricht, kommen die großen Raubfische auf der Suche nach Futter aus ihren Verstecken.

Das Havelland als Ziel für Ihren Angelurlaub in Brandenburg

Zwischen Havelberg und Potsdam breitet sich das Havelland aus, das von dem gleichnamigen Fluss und den Havelseen geprägt wird. Rund fünfzig ausgewiesene Angelgewässer machen es Ihnen leicht, sich eine gemütliche Ferienwohnung in Ketzin oder eine Unterkunft in Wusterwitz zu buchen und diese als Ausgangspunkt für Ihre abwechslungsreichen Angeltouren zu nutzen. Aale, Barsche, Plötze und Brasse sind hier genauso zu finden wie mächtige Hechte oder friedliche Rotaugen. Sie haben während Ihres Angelurlaubs in Brandenburg entlang der Havel die Wahl, ob Sie lieber in belebten Regionen wie am Lehnitzsee unterwegs sind, oder lieber die etwas abseits liegenden Kanäle aufsuchen.

image-tag