-

Öffnungszeiten


Mo - Do: 09:00 - 18:30

Fr: 09:00 - 18:00

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
Sicher buchen
Wir sind Testsieger
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Wanderurlaub in Bulgarien – Wandern vom Ferienhaus

Bulgarien ist eine Republik, die im Südosten von Europa liegt. Bulgarien grenzt im Norden an Rumänien, im Westen an Serbien und Mazedonien, im Süden an Griechenland und die Türkei und im Osten an das Schwarze Meer. Die Hauptstadt von Bulgarien ist Sofia. Zwei große Gebirgsketten ziehen sich durch das Land: das Balkangebirge und die Rhodopen. Das Balkangebirge durchzieht Bulgarien von Osten nach Westen und liegt zum Teil auch in Serbien. Die Rhodopen liegen im Süden von Bulgarien. Die landschaftliche Vielfalt und die Schönheit der Natur Bulgariens können Sie am besten beim Wandern entdecken. Gebirge, Flüsse, Seen, Höhlen, Schluchten und Wasserfälle lassen sich am besten auf einer Wanderung von der Ferienwohnung erkunden. In Bulgarien gibt es drei Nationalparks, elf Naturparks und 55 Naturreservate.

Wandern von der Ferienwohnung in Bulgarien – Rila-Gebirge

Das Rila-Gebirge ist das höchste Gebirge im Südosten von Europa. Zwei der größten bulgarischen Flüsse, Iskar und Maritza, entspringen dort. Im Rila-Gebirge gibt es markierte Wanderwege, Hütten, Dörfer und einen Rettungsdienst. Der dazugehörige Nationalpark Rila ist der größte in Bulgarien. Den höchsten Punkt des Parks bildet der 2.925 Meter hohe Berg Musala. Beliebte Ausgangspunkte für Wanderungen sind: Borowez und Panichishte. Borowez ist der älteste Gebirgskurort Bulgariens, der mitten in einem Kiefernwald am Fuße des Musala liegt. Während Ihrer Wanderung im Rila-Nationalpark sollten Sie unbedingt das Rila-Kloster besuchen. Das Kloster ist eines der bedeutendsten orthodoxen Klöster und das größte in Bulgarien. Das Kloster gilt als charakteristisches Beispiel für die Bulgarische Wiedergeburtszeit und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Wandern im Pirin-Gebirge

Das Pirin-Gebirge erhebt sich zwischen den Tälern der beiden Flüsse Struma und Mesta. Wer eine Herausforderung sucht, kann den höchsten Gipfel, den Vichren, besteigen. In dem Gebirge gibt es mehr als 170 Seen. Der gleichnamige Nationalpark liegt im nördlichen Teil des Gebirges und gehört aufgrund seiner biologischen Vielfalt ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bekannte Städte sind Melnik und Kalarnovo. Melnik ist für den Anbau von Wein und für die vielen Sandsteinpyramiden bekannt. Die Stadt Bansko liegt mitten im Pirin-Gebirge und im größten Skigebiet Bulgariens. 

Urlaub in einem Ferienhaus in Bulgarien

Die Rhodopen sind touristisch kaum erschlossen. Es gibt aber mehrere Wanderwege. Die größte Stadt in der gleichnamigen Region ist Plovdiv. Im Winter kann man dort mit Schneeschuhen wandern gehen. Die sehenswerten Attraktionen in den Rhodopen sind die sogenannten Wunderbrücken, die Canyons von Trigrad und Yagodina, die Teufelskehle und die Höhle Yagodina.

Das Balkangebirge (Stara Planina) teilt das Land in fast zwei gleich große Hälften. Nur der Fluss Iskar durchbricht das Gebirge im Nordosten. Der Nationalpark Zentral-Balkan liegt im mittleren Teil des Gebirges und beherbergt neun Naturreservate. Der höchste Gipfel ist der Botev. Im Nationalpark Zentral-Balkan gibt es ein dichtes Netz aus Wanderwegen und Berghütten. Der Bergwanderweg Kom-Emine ist Teil des Eurpäischen Fernwanderweges E3 und verläuft in ost-westlicher Richtung durch den Nationalpark. Zudem gibt es auch Mountainbike-Wege und Pferdepfade im Nationalpark. Außerdem können Sie dort den höchsten Wasserfall des Landes, den Rajsko Pruskalo, besuchen, der nicht weit entfernt von der Stadt Kalofer liegt. Im östlichen Teil des Balkangebirges liegt der Naturpark Blaue Steine. In der Nähe der Stadt Belogradchik können Sie die alte Festung Kaleto von Ihrer Ferienwohnung besuchen.

Reisen Sie mit Ihrer Familie, Ihrem Partner oder Ihren Freunden nach Bulgarien und unternehmen Sie ganz individuelle Wanderungen von Ihrem Ferienhaus. Machen Sie einzelne Touren und erleben Sie das Land und die wunderschöne Natur beim Wandern.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!