-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
Ihr Urlaub in<br>sicheren Händen
Sicher buchen
Wir sind Testsieger
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Wanderurlaub in Kroatien – Wanderungen vom Ferienhaus in die Natur

Kroatien zählt mit seiner wunderschönen Küste, den einsamen Gebirgen und den traumhaften Inseln zu den schönsten und abwechslungsreichsten Landschaften Europas. Die langgezogene Küste an der kroatischen Adria lässt sich in drei Regionen unterteilen. Im Norden befindet sich die Halbinsel Istrien, südlich daran grenzt die Kvarner Bucht und ganz im Süden an der Grenze zu Montenegro liegt Dalmatien. Wandern und Baden lassen sich in Kroatien hervorragend kombinieren, denn hin und wieder erreicht man nach etwas Fußmarsch einen einsamen Strand oder eine versteckte Bucht. Denken Sie also daran Ihre Badesachen einzupacken, wenn Sie von Ihrer Ferienwohnung los wandern. Planen Sie auf jeden Fall auch eine Wanderung in einem der kroatischen Nationalparks. Hier warten dichte Urwälder, tiefe Schluchten, beeindruckende Wasserfälle und blaugrüne Seen darauf entdeckt zu werden.

Wandern von der Ferienwohnung in Kroatien

Fast überall in Kroatien findet man ein breites Netz an Wanderwegen. Viele Wander- und Trekkingwege sind gut ausgeschildert. In den Tourismuszentralen erhält man Informationen zu Wanderungen und zum Teil auch kostenlose Wanderkarten. Wenn Sie nur eine kleine und einfache Wanderung von Ihrem Ferienhaus unternehmen möchten, können Sie z.B. den Lungomare von Opatija entlang wandern. Die Uferpromenade erstreckt sich über 12 Kilometer entlang der Küste zwischen Volosko und Lovran. Ein sehr schöner Wanderweg ist auch der Liebespfad von Crikvenica. Der Weg ist etwa acht Kilometer lang und führt Sie zu mehreren interessanten Sehenswürdigkeiten wie der Burgruine der Burg Badanj. Wer eine anspruchsvolle Wandertour sucht, kann den Weg der Gesundheit und Freundschaft entlang einer ehemaligen Eisenbahnlinie in Istrien im Urlaub wandern. Die einstige Bahnstrecke verband die Städte Porec in Kroatien und Triest in Italien. Die Strecke eignet sich zum Radfahren, Wandern und Trekking und führt durch Tunnel und über imposante Viadukte. 

Wandern im Nationalpark vom Ferienhaus in Kroatien

Beim Wandern im Nationalpark kann man Idylle und Ruhe oder auch Abenteuer und Action erleben. Sehr beliebt ist das Wandern und Klettern im Nationalpark Paklenica, der 30 Kilometer nordöstlich der Stadt Zadar und und einen Kilometer von Starigrad-Paklenica entfernt ist. Der Nationalpark verfügt über ein großes Klettergebiet mit mehr als 400 Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sowie 150 Kilometer markierte Wanderwege. Der Naturpark Biokovo befindet sich in der Region Dalmatien in der Nähe der Städte Split und Makarska. In dem Gebirge gibt es bislang 19 Wanderrouten, die meist sehr anspruchsvoll sind, und zwei Lehrpfade. Im kleinen Ort Kotisina können Sie auch einen botanischen Garten besuchen. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der größte Nationalpark in Kroatien und liegt zwischen den Städten Korenica und Slunj. Die Plitvicer Seen gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hauptattraktion des Parks sind die durch Überläufe, Wasserfälle und Höhlensysteme verbundenen 16 Seen. Der große Wasserfall Veliki Slap ist der größte Wasserfall Kroatiens und wird von den meisten Besuchern auf Ihren Wanderungen besucht.

Reisen Sie nach Kroatien und verbringen Sie Ihre Tage in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung, sodass Sie ganz individuelle Wanderungen in die Natur Kroatiens unternehmen können.

↑ oben 
Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!