-

Öffnungszeiten


Mo - Fr: 08:00 - 20:30

Sa: 09:30 - 18:00

So: 11:30 - 20:00

Freecall
AT / CH
Ihr Urlaub in<br>sicheren Händen
Sicher buchen
Wir sind Testsieger
Feriendomizile mit Bestpreisgarantie
Bestpreisgarantie
Ausgezeichnete Beratung
Ausgezeichnete Beratung
Quelle Trusted Shops
Trusted Shop Siegel, Sehr gut getestet mit hoher Kundenzufriedenheit
Hohe Kundenzufriedenheit

Wellnessurlaub in Italien: Entspannung und La Dolce Vita

Wellness in Italien: Abschalten im Ferienhaus mit Sauna

Die Italiener wissen, wie es sich am besten lebt, denn nicht umsonst haben die Italiener nach den Japanern die zweithöchste Lebenserwartung. Das soll vor allem am Klima und der mediterranen Küche liegen. Wer bei der mediterranen Küche nur an Pizza und Pasta denkt, der liegt falsch. In der italienischen Küche wird auch viel mit frischem Gemüse, Kräutern und Fisch gekocht. Italien ist ein Land in dem sich Wellness und Genuss perfekt vereinen lassen. Auch die fast 7600 Kilometer Küste mit den unterschiedlichen Stränden, die Berglandschaften, die weiten Seen und die eindrucksvollen Vulkane locken viele Erholungssuchende jedes Jahr nach Bella Italia.

Weit weg vom stressigen Berufsalltag können Sie in Ihrem Wellnessurlaub in Italien wandern gehen, geschichtsträchtige Orte und malerische Städte besuchen, golfen oder sich einfach in Ihrem Ferienhaus mit Sauna entspannen. Im Sommer ist ein Pool im Ferienhaus auch sehr angenehm. Lassen Sie das italienische Flair auf sich wirken und Sie werden merken, dass Sie schon nach ein paar Tagen den Stress und die Hektik von zuhause vergessen haben.

Wellnessurlaub in einer Ferienwohnung in Italien

Von den Dolomiten bis zum Ätna findet man in Italien zahlreiche Thermen. Schon die alten Römer wussten das Thermalbad zu schätzen. In rund 150 Thermalkurorten kann man es sich gut gehen lassen und kann die heilende Wirkung des Thermalwassers am eigenen Körper spüren. 

Einer der bekanntesten Kurorte Italiens ist Abano Terme in Venetien. Das Thermalwasser, welches im Euganeischen Thermalbecken entspringt ist 87 Grad warm. Mit dem Thermalwasser werden Nervenleiden und Rheuma behandelt und gelindert. Eine der bekanntesten Städte in Venetien und in ganz Italien ist Venedig. Die Stadt ist berühmt für seine Lagune, die Inseln und die zahlreichen Kanäle. Westlich von Venedig liegt die Stadt Verona mit dem berühmten Balkon von Romeo und Julia. Wenn Sie Urlaub am Strand machen möchten, können Sie ein Ferienhaus in den bekannten Badeorten Bibione oder Jesolo an der Adria buchen.

In Meran in Südtirol befindet sich auch die Therme Meran, welche Sie unbedingt von Ihrer Ferienwohnung mit Sauna besuchen sollten. Das radonhaltige Wasser im Thermalbad soll bei Kreislauf- und Gelenkerkrankungen helfen. Durch die Glasfenster der Therme haben Sie auch eine fantastische Sicht auf die umliegende Berglandschaft. Südtirol ist eine kontrastreiche Region in Italien. Die majestätischen Dolomiten laden zum Skifahren in Winter und zum Wandern im Sommer ein. Das mediterrane Südtirol lockt mit Wein, Zypressen und Palmen. Besuchen Sie von Ihrem Ferienhaus auch den wärmsten Badesee der Alpen, den Kalterer See.

Die Toskana liegt in Mittel-Italien und grenzt im Norden an Ligurien und die Emilia-Romagna, im Osten an die Marken und an Umbrien und im Süden an Latium. Zur Toskana gehört auch die Insel Elba. Die Region ist bekannt für ihre vielen Sehenswürdigkeiten. In der Toskana kann man viele Kurorte mit Thermen und anderen Wellnesseinrichtungen finden. Eines der größten und berühmtesten Heilbäder Italiens heißt Montecatini Terme. Eine ganz besondere Einrichtung in der Toskana ist die Grotta Giusti. Die Thermalgrotte befindet sich in einer sehr alten 200 Meter langen Felshöhle. Die warmen Dämpfe der Thermalgrotte sorgen für körperliches und seelisches Wohlbefinden. Ein bisschen Sightseeing sollten in einem Urlaub in der Toskana auch auf dem Programm stehen. Sehenswert ist die Altstadt von Florenz, der Schiefe Turm von Pisa und das Pferderennen in Siena. In der Toskana finden Sie auch viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die mit einem Pool ausgestattet sind.

Gardasee und Wellness gehört für viele zusammen. Atmen Sie durch und genießen Sie die gute Luft in Ihrem Ferienhaus mit Sauna. Hier können Sie sich in mediterraner Atmosphäre entspannen. Die bekannten Thermalbäder am Lago di Garda befinden sich in Sirmione und Lazise. Nur wenige Kilometer vom Gardasee entfernt befindet sich eine der größten Wellnessanlagen Europas, das Aquagardens. Hier gibt es alles was das Wellness-Herz begehrt. Es gibt eine 35.000 m² große Parkanlage, 220 Whirpoolplätze, sowie 700 m² Spa- und Beauty-Bereiche. In der Nähe vom Gardasee befinden sich auch viele Weinbaugebiete. Setzen Sie sich mit einem Glas guten Wein auf die Terrasse von Ihrer Ferienwohnung und genießen Sie Ihren Urlaub. Wer im Urlaub am Gardasee aktiv sein möchte, kann unter anderem wandern, mit dem Mountainbike fahren oder surfen. Ein weiterer großer See in Italien ist der Lago Maggiore. Am Lago Maggiore können Sie die Bognanco-Thermen und die Premia Terme von Ihrem Ferienhaus besuchen.

Beliebte Reiseziele in Italien sind natürlich auch die italienischen Inseln Sardinien und Sizilien. Sowohl Sardinien als auch Sizilien begeistern ihre Besucher mit Traumstränden und sonnigem Wetter, sodass viele Ferienhäuser auch mit einem Pool ausgestattet sind.

Egal ob Sie mit Ihrem Partner, mit der ganzen Familie oder mit Ihrem Hund einen Wellnessurlaub in Italien verbringen möchten, in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus mit Sauna können Sie das Wellness-Programm so gestalten, wie Sie es möchten. Auch mit mehreren Personen ist es kein Problem ein Ferienhaus oder eine Villa finden, wo Sie einen entspannten Urlaub verbringen können.

Mein CASAMUNDO

Hier finden Sie Ihre Merkliste,
zuletzt angesehene Ferienunterkünfte und vieles mehr!